Fredy Hiestand ist der Gipfelkönig der Schweiz, der 1967 den „Buttergipfel“ erfunden hat. Mit einem Betriebskapital von fünftausend Franken macht sich Fredy Hiestand in einer ausgedienten Wäscherei mit gebrauchten Maschinen selbständig. Mit seinen „Buttergipfeli“ konnte er die ersten Erfolge feiern und die Basis für eine international tätige Grossbäckerei legen. Mit der im Jahr 2003 erworbenen Produktionsstätte in Baden, kann sich Fredy Hiestand ganz seinem ehrgeizigen Ziel verschreiben – der Förderung des genussvoll vitalen Brotkonsums. Zusammen mit unserem Partner der Kommunikationsagentur „Kis-com“ realisieren wir über den Pionier zwei Video-Reportagen, die für Digitale Werbezwecke bestimmt sind.

Weitere Firmenvideo zur Kundengesamtübersicht